Wissensdrang - Der Uroletter von APOGEPHA
Prostatakarzinom
Update S3-Leitlinie Prostatakarzinom
Kürzlich wurde die aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom vom Leitlinienprogramm Onkologie veröffentlicht. Unter dem Vorsitz von
Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm aus Jena haben Patientenvertreter sowie Leitlinienautoren die 6. Fassung erarbeitet.
Die neuen Empfehlungen zur mpMRT in der Primärdiagnostik, zur PSMA-PET für den Nachweis von Prostatakarzinommetastasen und vor allem die komplette Überarbeitung der Kapitel zur systemischen Therapie auf der Basis neuer Evidenz zählen zu den wichtigsten Neuerungen dieser Leitlinienaktualisierung",
sagte Leitlinienkoordinator und DGU-Vorstandsmitglied
Prof. Dr. med. Marc-Oliver Grimm.
Insbesondere die flächendeckende Integration des multiparametrischen MRT sowie des PSMA-PET-CT wird eine Herausforderung der nächsten Jahre. Die Aufnahme der lokalen Therapieoptionen beim oligometastasierten Prostatakarzinom würdigt die neuste Datenlage und erweitert für die Ärzte den Behandlungsfreiraum.

Die aktuelle Fassung der Leitlinie kann unter folgendem Link aufgerufen werden:
_____________
Quelle:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/123845/Neue-Fassung-der-S3-Leitlinie-zum-Prostatakarzinom-veroeffentlicht; abgerufen am 09.06.2021.
Leitlinienprogramm Onkologie (Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Krebshilfe, AWMF): S3-Leitlinie Prostatakarzinom, Langversion 6.0, 2021, AWMF Registernummer: 043/022OL, http://www.leitlinienprogramm-onkologie.de/leitlinien/prostatakarzinom/, abgerufen am 09.06.2021.
Veröffentlicht: 15.06.2021, 08:14 Uhr
Die Inhalte dieser E-Mail sind nur für medizinische Fachkreise bestimmt und sollten weder kopiert noch weitergeleitet werden.

Copyright © 2021 APOGEPHA Arzneimittel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.