Wissensdrang - Der Uroletter von APOGEPHA
Fortbildung
Spannende Onko-Fortbildung für MFA – Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen
Medizinische Fachangestellte (MFA) in urologischen Fachpraxen sind laut Onkologie-Vereinbarung einmal jährlich dazu aufgefordert, ihre Kenntnisse zu aktualisieren. Zu diesem Zweck bieten der Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. und die Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH eine Fortbildung an.

Das Live-Online-Seminar findet am 4. und 18. Mai 2022 in Zusammenarbeit mit der Firma SerBiss unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. Reinhold Schaefer statt, APOGEPHA ist Co-Sponsor. An beiden Seminartagen sind von jeweils 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr spannende Vorträge zu uro-onkologischen Themen geplant. Jedem Vortrag schließen sich eine Diskussion und eine kurze Wissensabfrage an.
Die Anmeldung zum Seminar muss online bis zum 1. Mai 2022 erfolgen. Den Registrierungsablauf, wichtige Hinweise zur Teilnahme sowie eine Übersicht der Vortragsthemen und Referenten finden Sie hier.
Nach dem erfolgreichen Abschluss beider Seminartage erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.
Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und Lernen!
Veröffentlicht: 12.04.2022, 8:36 Uhr
Die Inhalte dieser E-Mail sind nur für medizinische Fachkreise bestimmt. Wir freuen uns über Ihr Feedback, bitten Sie jedoch, Meldungen zur Arzneimittelsicherheit und zu unseren Produkten bitte ausschließlich an pharmacovigilance@apogepha.de. zu richten.

Copyright © 2022 APOGEPHA Arzneimittel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.